Hallo und herzlich willkommen auf der Webseite des Schützenvereins "Gut Ziel" e.V. Hüttigweiler.

Ergebnis-ticker

Kurz & bündig... die Ergebnisse vom Wochenende und aktuelle Infos zu den Rundenkämpfen. Sollten keine aktuellen Ergebnisse vorhanden sein, die Seite im Browser neu laden!

Die erste Luftgewehrmannschaft startet in der Regionalliga Nord, die zweite Luftgewehrmannschaft in der Kreisklasse A West.
Die Luftpistole tritt in der Kreisklasse B Ost an.

Luftgewehr

Nachgereicht die Ergebnisse vom letzten Wochenende. Ein erfolgreiches Wochenende hatten unsere beider Luftgewehrmannschaften. Die erste Mannschaft gewann mit 1500:1481 Ringen gegen Eiweiler 1.
Auch die zweite Mannschaft war erfolgreich und gewann mit 1436:1302 Ringen gegen Illingen 1

Luftpistole

Ergebnis vom 05.11.2017
Hier konnte die Lupimannschaft endlich einmal zwei Punkte sammeln. Gegen Otzenhausen 2 gewann die Mannschaft mit 1247:1177 Ringen. Gegen Alsweiler 2 jedoch war die Mannschaft ohne Chance und verlor mit 1214:1307 Ringen.


Nach dem Zusammenschluss der Schützenkreise 7 (Ill/Theel), 5 (St.Wendel) und 9 (Hochwald) zum Schützenkreis Nordsaar zeigen sich auch bei uns die Auswirkungen. Mit diesem Zusammenschluss entstand ein großer Kreis der für einige Vereine und Mannschaften einen erheblichen Mehraufwand für die Anfahrten zu den Auswärtskämpfen bedeutet. Eine Folge davon für uns ist die Tatsache dass wir die dritte Mannschaft abmelden mussten, da die Arbeitszeiten einiger Schützen nicht mehr mit den Schießzeiten und den weiten Anfahrten in Einklang zu bringen waren.
Wie bereits im letzen Jahr starten wir auch in der Saison 2017/2018 mit drei Mannschaften. Zwei Mannschaften treten in der Disziplin Luftgewehr an, eine Mannschaft startet in der Disziplin Luftpistole.



Über Uns

wappen Herzlich willkommen auf der Webseite das Schützenvereins "Gut Ziel" e.V. Hüttigweiler. Auf unserer Webseite finden Sie immer die aktuellen Ergebnisse der Rundenkämpfe und auch weitere Informationen rund um den Verein. Informationen über die einzelnen Mannschaften, über die Wettkampftermine, über die  Mannschaftsmitglieder, die Ergebnisse sowie die Klassen in denen wir antreten finden Sie unter dem Link "Die Mannschaften". Die Ergebnisse der Rundenkämpfe sind als PDF-Dateien auf der Seite abgelegt und werden meist noch direkt nach dem Wettkampf, spätestens jedoch einen Tag danach veröffentlicht.
Der Schützenverein "Gut Ziel" betreibt den Schießsport ausschließlich in den Disziplinen Luftgewehr und Luftpistole. Unser Schießstand befindet sich im Keller der Schule unter der Pausenhalle. Aus Platzgründen sind jedoch nur fünf Stände möglich. Besucher sind sowohl an den Trainingstagen als auch bei den Wettkämpfen immer willkommen. Und wenn Sie Mitglied werden wollen: Hier gibt es ein Anmeldeformular zum ausdrucken. Bitte vollständig ausfüllen und per Post oder per Fax an uns senden.

Trainingszeiten & Kontakt

Unsere Trainingszeiten
  • Freitags von 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr Jugendtraining.
  • Freitags von 19:30 Uhr bis 22 Uhr Training für alle.
Kontakt
  • Telefon & Fax: 06825/495685
  • Postanschrift: Akazienweg 24, 66557 Illingen
  • Mail: mail (at) gut - ziel - huettigweiler . de

Hüttigweiler

Hüttigweiler? Hüttigweiler ist ein kleiner Ort im Saarland, ca. 30 Autominuten von der Landeshauptstadt Saarbrücken und ca. 20 Autominuten von der ehemaligen Hüttenstadt Neunkirchen entfernt. Es gibt hier eine Schule, einen Sportplatz, viele Verein und natürlich uns, den Schützenverein "Gut Ziel" e.V. Hüttigweiler. Und wir möchten uns auf dieser Seite einmal vorstellen.
Hüttigweiler ist mit ca. 3800 Einwohnern der drittgrößte Ortsteil der Gemeinde Illingen. In den letzten Jahren sind rund um den alten Kern großzügige Neubaugebiete mit hoher Wohnqualität entstanden. Vor allem im kulturellen und sportlichen Bereich hat der Ort einiges zu bieten. Seit 1983 besteht eine Partnerschaft mit Verzy in der Champagne.

wappenhw

Im Wappen von Hüttigweiler, das am 15 Juli 1952 vom Ministerium des Innern genehmigt wurde, sind die Herren von Saarbrücken-Ettendorf und das Kurfürstentum Trier, beide für die geschichliche Entwicklung des Ortes von Bedeutung, mit ihren heraldischen Symbolen vertreten.
Erstmals erwähnt wird "Hütichwilre" im Jahre 1345, dürfte aber bereits zur Kelten- und Römerzeit besiedelt gewesen sein und als Frankensiedlung (Weiler) im 6. und 8. Jahrhundert bestanden haben. Sehenswert ist die Pfarrkirchen im neuromanischen Stil. Die ehemalige Römerstraße nach Tholey ist heute ein beliebter Wanderweg.

Der neue Schützenkreis Nordsaar

Aktuelle Infos, Ergebnisse der gesamten Kreisklasse und vieles mehr gibt es hier.


Landesverband

Infos über den Landesverband gibt es hier.